Eule Downhillcross 2013

Am Samstag fand der, mittlerweile, legendäre Eule Downhill-Cross in St. Johann i.Pg. statt.  4,1 km Rennstrecke, 1.043 Höhenmeter wurden von den Athleten bewältigt. Gestartet wurde nach Betreibsschluss um 16.15 Uhr auf unpräparierte Piste. Nur wenige Richtugstore beschreiben den Verlauf der Strecke die teilweise auf und auch neben der Piste verlief.

Dabei waren natürlich auch Telemarker, die eine eigene Klasse stellten.
Telemark-Austria war mit einer handverlesen Gruppe beim Teambewerb am Start.
Walter Unterberer, Andreas Hallady und Martin Rainer bildeten die Staffelformation die den 3. Platz gegen, vozugsweise auf Alpin-Ski fahrenden Gruppen, erringen konnten.
In der Klasse Telemark konnte der Lokalmatador und amtierende Staatsmeister im Telemark-Parallel-Sprint, Thomas Wielandner wieder souverän ganz oben aufs Podest fahren. 3. Wurde ebenfalls eine Telemark-Austrianer, Peter Zinner.
Herzliche Gratulation von unserer Seite!

Infos, Beschreibung und Fotos zum Rennen findet auf www.euledownhillcross.at