„X-functional“ Workshop

Du hast Interesse für deinen Verein / deine Schule / deine Trainingsgruppe unseren „X-functional engagement“ Workshop anzuwenden,
dann melde dich einfach beim ÖSV oder deinem Landesreferenten:
ÖSV   W       S   ST   T
bzw. bei Sepp Resch
Präsidium Sepp Resch BSPA Ausbildungleiter Telemark, Landesreferent OÖ, Demoteam

Stadtschamane – Hirte – Visonär

+43 664 8350745
sepp.resch@telemark-austria.at

LSV Telemarkreferat OÖ

Wie läuft so ein Workshop ab?
  1. Wir besprechen uns in einem Telefonat und klären deinen Bedarf und deinen Terminwunsch.
  2. Anzahl der Teilnehmer und Management der Leihausrüstung sind entsprechend wichtige Voraussetzungen, um den WS erfolgreich zu gestalten.
  3. Darüber hinaus besprechen wir die Erwartungshaltung deiner Gruppe und dein Ziel, das du mit dem Workshop erreichen möchtet.
  4. Gerne treffen wir uns auch persönlich (am besten auf der Piste) und besprechen Details ausführlich – und wenn du magst, habe ich auch Leihausrüstung dabei, damit wir gemeinsam ein paar Telemark Schwünge versuchen.
Was muss ich mir unter X-functional engagement vorstellen?