Telemarklehrer

Telemarklehrer

Lehrinhalte und Ausbildungsstruktur der Snowsports Academy/ Wiener Ski- und Snowboardlehrerverbands

Seit dieser Saison bietet die Snowsports Academy, der Wienser Ski-und Snowbordlehrerverband die Ausbildung zum Telemarklehrer an! 
Die folgende Stuktur zeigt die Gliederung und groben Lehrinhalte der Ausbildung.

1. Telemarklehrer-Anwärter Teil 1 – Level1

5 Tage inkl. Prüfung Theorie und Praxis

Telemarktechnisches Grundkurs auf der Piste

 

2. Telemarklehrer-Anwärter Teil 2 - Level 2

5 Tage inkl. Prüfung Theorie und Praxis

Telemarktechnisches Eigenkönnen auf der Piste und im Gelände

 

Teil 1+2 berechtigen bereits zum Unterrichten innerhalb einer Skischule in der Grundschule

 

3. Landes-Telemark-Landeslehrer - Level 3

10 Tage inkl. kommissioneller Abschlussprüfung zum geprüften Telemark-Landeslehrer.

 

4. Alpinkurs - Landeslehrer

 7 Tage inkl. Prüfung in Theorie und Praxis

Grundzüge der alpinen Sicherheit und Verhalten im alpinen Gelände.

  

Die Unterrichts- und Prüfungsfächer:

Theorie:

Unterrichtslehre, Bewegungslehre, Telemarkunterricht für Jugendliche, Schnee- und Lawinenkunde, Sicherheit, Tourismus- und Umweltkunde, Berufskunde, Erste Hilfe, Ausrüstung, Englisch, Geschichte.

Praxis:

Schule fahren, Gelände fahren, Freestyle, Freeride, Telemark-Rennlauf und Lehrauftritt

 

Alle weitern Infos zur Ausbildung direkt beim 

Wiener Ski und Snowbordlehreverband